Ein sensationelles Internet-Business erobert die Welt.
nl_banner_scio_1.jpg
Ihre eMail-Adresse:
 Abonnieren  Abbestellen
Ich bin:
 Arzt      Heilpraktiker
 Heilpraktikeranwärter
 Endverbraucher
Aufklärender Hinweis

Drucken

Analyse der Herz-Raten-Variabilität (HRV-Analyse) bzw. Analyse des vegetativen Nervensystems

hrv1Aufgrund der vielen Nachfragen nach einem Analyse-System, mit dem Sie schnell und einfach verschiedene vorher-nachher-Parameter (u.v.m.) feststellen können, haben wir uns entschlossen, Ihnen ein (Scio-unabhängiges) HRV-Modul für Ihren PC im Rahmen eines besonders günstigen HRV-Konzeptes anzubieten.

Hinweis: Dieses HRV-System gehört nicht zur SCIO-Software oder zum SCIO-System und ist daher unabhängig von SCIO nutzbar.


Die "neue" HRV - neue Perspektiven für Patient und Therapeut

Analyse der Herz-Raten-Variabilität (HRV-Analyse) bzw. Analyse des vegetativen Nervensystems

5-Min. HRV-Scan der Herz-Raten-Variabilität kann vielfältige Aussagen mit "Vorher-Nachher-Test"
über energetisch-funktionale Prozesse im menschlichen Organismus bieten

Bei immer mehr naturheilkundlichen Praxen, Ärzten, Heilpraktikern, sonstigen Therapeuten, Beratern und Coaches weltweit ist die HRV ein oft nicht mehr wegzudenkender Bestandteil eines ganzheitlichen Ansatzes in der holistischen Arbeit. Sie ist nicht nur für Kardiologen gedacht, sondern diese HRV-Analyse soll auch bei der Analyse von Fehlregulationen des vegetativen Nervensystems hilfreiche Informationen über mögliche Ursachen und Zusammenhänge aufzeigen.

Können doch auf Grundlage eines 5-minütigen Scans der Herz-Raten-Variabilität vielfältige Aussagen und Interpretationen über den Zustand energetisch-funktionaler Prozesse im menschlichen Organismus getätigt werden.
So kann z. B. ein stupider, gleichartiger Herzschlag ein Hinweis auf gesundheitliche Störung(en) sein.

Was ist HRV-Analyse und welchen besonderen Vorteile können Sie Ihren Patienten / Klienten mit dieser HRV-Herz-Raten-Variabilität bieten?

Nicht nur die Patienten / Klienten können einen unmittelbaren Nutzen haben, sondern auch die Ärzte und Therapeuten, da wirkungslose und da mit kostenintensive Therapien schnell identifiziert und gegen effektivere therapeutische Maßnahmen ausgetauscht werden können.

hrv2

Die HRV-Analyse ist nicht invasiv, völlig schmerzfrei, dauert nur ca. 5 Minuten und kann zahlreiche Parameter aus medizinischen, physiologischen, neuro-fraktalen und energetischen Bereichen liefern, die dann vom Therapeuten entsprechend zu interpretieren sind.

Der Therapeut und Patient / Klient kann in dieser HRV-Auswertung oft sofort erkennen, ob sich das vegetative Nervensystem im Dauerstress befindet oder ausgeglichen ist. Stress und Dauerstress, ob im beruflichen oder privaten Umfeld, sorgen im Körper für eine dauernde „Fluchtreaktion“ mit erhöhtem Blutdruck und vermehrter Energieproduktion (Ausschüttung von Zucker ins Blut als Energielieferant). Das Immunsystem wird heruntergefahren und die Schutz-und Reparaturfunktionen für Organe und Zellen werden auf ein Minimum abgesenkt.

Weg von trockenen Zahlen, Koeffizienten und unklaren Grafiken! Dieses HRV-Analytik-System bietet Ihnen definitionsklare Wertebenennungen sowie leicht verständliche grafische Darstellungen an. Dadurch können Interpretationen und Erklärungen für die Patienten mit einem geringen Aufwand erfolgen.

Wenn der Gegenpol von Stress = Entspannung, nicht zur Geltung kommt, kann es nur eine Frage der Zeit sein, bis verschiedene Krankheitssymptome auf dieses Ungleichgewicht hinweisen.

Stress und Dauerstress kann viele Krankheitssymptome auslösen

Während bei Blutlaborparametern, der Computer-Tomographie oder anderen Diagnoseverfahren noch keine Auffälligkeiten sichtbar sind, kann im Körper bereits oftmals der Nährboden für die Entstehung von Stresserkrankungen entstehen.

Stress kann zu Burnout führen und zu einer Risikosteigerung für Fibromyalgie, Asthma, COPD, Migräne, Neurodermitis, Hörsturz, Diabetes, Bluthochdruck, Herz-und Kreislauerkrankungen (z.B. Arteriosklerose), Darmstörungen, Depressionen und Schlafstörungen, aber auch zu immunologischen und endokrinen Krankheiten.

Eine stressbedingt verminderte Durchblutung im Magen-Darm-Trakt und in den Geschlechtsorganen kann die Bildung von Magengeschwüren und das Auftreten erektiler Dysfunktionen fördern. Ein hoher Cortisol-Spiegel kann das Immunsystem beeinträchtigen. Auch einige Krebsarten stehen im Verdacht, durch Stress begünstigt zu werden.

Stress soll auch zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel und zu einer vermehrten Ausschüttung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse führen, woraus ein erhöhtes Risiko für Übergewicht bzw. Diabetes resultiert kann.

Hier wäre der Therapeut frühzeitig in der Lage, mit einer HRV-Analyse eine Belastung der obersten Steuer-und Regelzentrale und damit auch seiner untergeordneten Systeme festzustellen, um sinnvolle therapeutische Maßnahmen einleiten zu können.

HRV-Herz-Analysedaten

HRV-Analyse bei Weltraum-Programmen und im Leistungssport

Die HRV-Analyse wird seit Ende der 60ziger Jahre u.a. von den Russen im Rahmen ihrer Weltraumprogramme eingesetzt, um bei den Astronauten so früh wie möglich ein Ungleichgewicht des vegetativen Nervensystems zu finden und anschließend therapieren zu können, nach dem Motto „Vorsorge ist besser und kostengünstiger als Nachsorge“.

Auch im Bereich des Leistungssports werden HRV-Scans seit Jahren eingesetzt, um frühzeitig Burnout´s oder „Über-Trainingszustände“ feststellen zu können.

Die vielen Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten der HRV-Analyse sind extrem breit gefächert

 
       • Ablauf eines HRV-Scan-Vorganges innerhalb von ca. 5 Minuten
       • Bedienungsfreundliche und unkomplizierte Anwendung
       • Leichte Interpretation der HRV-Resultate möglich
       • Verständliche und motivierende Visualisierung der HRV-Resultate für Patienten
       • Ein umfangreiches Spektrum an Bewertungsparametern bietet viele Analyse-Aspekte 
       • Vergleichs- und Begleitanalyse für unzählige Indikationen
       • Vielseitiges Einsatzgebiet
       • Flexibles Anschaffungssystem
       • Zuverlässige Funktionalität
       • Engagierter HRV-Schulungsservice und technische Unterstützung
  • Vegetative Störungen können per HRV-Scan oft schneller und genauer erkannt und analysiert werden
  • Bei vorhandenen Störungen können Prognose und Risiko besser abgeschätzt werden.
  • Therapieplanung und Verlaufskontrolle bei neurovegetativen, psychosomatischen, neuroendokrinen und kardiovaskulären Störungen
  • Leistungsoptimierung in der Sportmedizin, im Fitnesscoaching sowie im Gesundheitscoaching
  • Optimierung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Effektivitätskontrolle neuroendokrin wirksamer Pharmaka
  • Leichte Feststellung von Stressoren auf verschiedensten Ebenen
  • Prävention durch frühes Erkennen von privatem / beruflichem Stress und psychischen Belastungen oder des Drohens eines Burnouts
  • Überprüfung der Wirksamkeit von Therapien und Mitteln oft auf Basis von HRV-Scans
  • schnelle und einfache Durchführung
  • schmerzfrei, nicht invasiv und liefert zahlreiche Parameter

Sie bieten den Patienten, Ärzten/Heilpraktikern und Krankenkassen künftig einen enormen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Nutzen
und dieses HRV-System kann Ihnen attraktive zusätzliche Hornorareinnahmen bei minimalem zeitlichen und finanziellem Aufwand bieten
(ggf. neben einem attraktiven Alleinstellungsmerkmal).

Eine weitergehende Beschreibung des HRV-Konzeptes (auch für Nicht-SCIO-Anwender geeignet) mit detailierten Erläuterungen übersenden wir Ihnen gern.

HRV-Konzept anfordern bitte hier klicken

Aufklärender Hinweis:
Die Informationen dieser website  Anhänge richten sich ausschließlich an Fachkreise wie Heilpraktiker, Ärzte und Therapeuten.
Die HRV wird seit vielen Jahren von Therapeuten eingesetzt.
Die hier vorgestellten Informationen beziehen sich auf Verfahren der sog. alternativen Medizin, die wissenschaftlich und
schulmedizinisch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen
ausschließlich auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Analytik- bzw. Therapiemethoden selbst,
sind aber nach schulmedizinischen Maßstäben nicht hinreichend valide wissenschaftlich belegt.

Aufklärender Hinweis:

Die Informationen dieser website und deren Vereweise richten sich ausschließlich an Fachkreise wie Heilpraktiker, Ärzte und Therapeuten.
Die HRV wird seit vielen Jahren von Therapeuten eingesetzt.
Die hier vorgestellten Informationen beziehen sich auf Verfahren der sog. alternativen Medizin, die wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen ausschließlich auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Analytik- bzw. Therapiemethoden selbst, sind aber nach schulmedizinischen Maßstäben nicht hinreichend valide wissenschaftlich belegt.